Regie

Inszenierung

Gemeinsam mit dem Solistenteam inszenierte Oliver Koch das Musical «Saga Tenebra». In intensiver Arbeit galt es, aus dem Chor Amazonas eine authentische Bevölkerung eines mittelalterlichen Dorfes zu bilden und in wenigen Proben mit den Solisten und den Nebenrollen zu einem homogenen Ganzen zusammen zu führen. Als Primus inter Pares übernahm Oliver Koch die Verantwortung für Schauspiel, Inszenierung und Lichtgestaltung.

Technischer Support

Peter Bernhardsgrütter ist in Kirchberg aufgewachsen und lebt seit dem Jahr 1977 in Lenggenwil. Nach einer Ausbildung zum Finanzfachmann hat er den Beruf eines Kaufmanns ausgeübt.
Bernhardsgrütter gilt als äusserst initiativer und innovativer Macher. So war er massgeblich an der Gründung der Jungwacht Lenggenwil und der Entwicklung des daraus hervorgegangenen
Vereines «jugend + kultur» Lenggenwil beteiligt und war Präsident des Vereines «Theater Lenggenwil».

Bekanntheit erlangte Berhardsgrütter durch seine eindrücklichen Inszenierungen der Lenggenwiler Passionsspiele oder die grossangelegten Freilichtspiele.

Dank seinen Kontakten und seiner Erfahrung dürfen wir auf farbige Kostüme und authentische Requisiten zählen.